Metallkongress 2020

Zwei ereignisreiche Tage mit spannenden Fachvorträgen, umfangreicher Fachschau und einem feierlichen Festabend mit Preisverleihung. Kennenlernen und Fachsimpeln mit Kollegen, Industriepartnern sowie Redakteuren der M&T Metallhandwerk und Technik.

Termin: 30./31. Oktober 2020


Programm

Bereits zum zehnten Mal veranstaltet der Charles Coleman Verlag zusammen mit dem Bundesverband Metall (BVM) das Branchenevent der Metallhandwerker: den Metallkongress – in diesem Jahr bei dem Sponsor und Partner Solarlux in Melle. In zwei Kongresszügen bietet die Veranstaltung Metallbauern und Feinwerkmechanikern Informationen speziell für ihre Zielgruppe aufbereitet. Hochkarätige Referenten informieren über aktuelle technische und betriebswirtschaftliche Themen, Aussteller der Fachschau zeigen ihre Produkte und Dienstleistungen zum Anfassen und die Abendveranstaltung feiert die Sieger der beiden Wettbewerbe Deutscher Metallbaupreis und Feinwerkmechanikpreis.

Themen

Die Teilnehmer können sich auf spannende Themen freuen. So wagt der Kongress einen Blick in die Zukunft der Fertigung, thematisiert die Konflikte und die Chancen der Zusammenarbeit zwischen Metallhandwerk und Zulieferer und widmet sich unter dem Stichwort Digitales Retrofit der Maschinenmodernisierung. Ebenfalls im Fokus: DigiWorldMetall – ein digital agierendes Bildungsnetzwerk speziell für das Metallhandwerk. Wie ticken die Millenials? Der Kongress beschäftigt sich mit der Nachwuchsgewinnung und -bindung in der Generation Y, geboren zwischen 1980 und 2000. Ein Praxisvortrag zum Thema KanBan (Produktionsprozesssteuerung) zeigt, wie Metallhandwerker mit Lean-Production mehr aus ihrer Fertigung herausholen können. Und dann kam Corona: Die Pandemie hat die deutsche Wirtschaft gründlich durchgeschüttelt. Was sind die Auswirkungen und welche Hilfen gibt es für Unternehmer? Eine Expertin des BVM schildert die Lage, zeigt Möglichkeiten und beantwortet die wichtigsten Fragen.

Weitere Infos »


Werbeformate
Kontakte knüpfen, Produkte präsentieren, Geschäfte anbahnen – werden Sie Aussteller beim Metallbaukongress!

  • Fachschaustand 6 m²
    (3 m x 2 m), inkl. 1 Person für die Standbetreuung 1.660,– Euro
  • Fachschaustand 12 m²
    (6 m x 2 m), inkl. 2 Person für die Standbetreuung 2.820,– Euro

Jeweils zzgl. obligatorischem Kommunikationspaket:
Eintrag inkl. Logo in der Ausstellerliste im VeranstaltungsGuide
und auf www.metallbaukongress.de in Höhe von 340,– Euro
Preis zzgl. MwSt.

Angebot anfordern »

Downloads

Ihre Ansprechpartner
Ihre Ansprechpartner

Team Media Sales Service

Telefon
+49 221 5497-922

e-Mail
mediasales.service@rudolf-mueller.de
 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
Telefonisch erreichen Sie uns Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 17:00 Uhr und Freitag von 8:30 bis 16:00 Uhr.

Downloads & Service

Alle allgemeinen Informationen und Downloadmöglichkeiten finden Sie unter Service »